Über uns

Elfriede Maisetschläger, Inhaberin

1960 in Weikertschlag im Waldviertel geboren, begann ich nach der Pflichtschule 1975 als Schneiderin bei der Firma Respo in Weitra zu arbeiten. Anschließend legte ich auf dem zweiten Bildungsweg die Ausbildung zur Einzel- und Bürokauffrau mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Parallel legte ich die duale Lehrlingsausbildner-prüfung im WiFi St. Pölten ab. Dann folgten sieben Jahre als Geschäftsführerin und Mitgesellschafter in einem Modehaus.

Seit 1992 bin ich in Weitra (NÖ) selbständig mit dem Hauptgeschäft in der Gmünderstr. 201, Modehaus Maisetschläger, und einer Filiale am Rathausplatz 3-4, Elfi´s Naturstube mit einer Änderungsschneiderei. 2012 eröffneten wir in der Altstadt in Krems, Schwedengasse 2, eine neue Filiale, die wir im März 2013 vergrößerten. Im März 2016 eröffneten wir eine Filiale im Traisenpark St. Pölten. Weiters gibt es am Kühlhofberg 424/2 unser Trachtenatelier, Designerstudio und Büro.

Es ist uns ein Anliegen, die Tradition der Trachten im Entwerfen von neuen Modellen fortzuführen. Als geborene Waldviertler Bauerntochter bedeutet für mich das Tragen von Trachtenbekleidung eine Verbundenheit mit meinen Wurzeln. Als Unternehmerin ist es mir besonders wichtig auf die Qualität des Materials zu achten. In Zusammenarbeit mit den Menschen aus verschiedenen Regionen Österreichs und darüber hinaus entstehen auf diese Weise viele besondere Dirndlmodelle, Sakkos, Jacken, Anzüge und Kombinationen, die durch die Farben, Muster und Symbole, wie auch Flaggen und Wappen, auf die jeweilige Gegend Bezug nehmen.